TeichFit

sera teichfit

WIRKUNG
TeichFit® führt dem Wasser lebenswichtiges Calcium und Kohlendioxid zu, und das Biotop erhält durch Pufferung einen stabilen pH-Bereich zwischen 7,5 und 8,5 (Verringerung von pH-Wert-Schwankungen), indem es den Carbonathärte(KH)-Wert erhöht. pH-Werte über 8,5 und starke pH-Wert-Schwankungen bedeuten Stress für Tiere und Pflanzen. TeichFit® schafft optimale Lebensbedingungen für Flora und Fauna im Gewässer und erhöht dessen biologische Selbstreinigungskraft. Der Einsatz von TeichFit® unterstützt zudem das Wachstum und die Vermehrung algenfressender Fischnährtierchen (z. B. Daphnien, Rotatorien). Für schadstoffabbauende Mikro-Organismen werden optimale Bedingungen im Teich und in Filtern geschaffen.